"Marina Wolfsbruch" Kleinzerlang

Mitten im grössten Seengebiet Mitteleuropas, in der Mecklenburger Seenplatte bei Rheinsberg entstand ein neuer Sportboothafen mit ca. 250 Liegeplätzen, einer VK/DK-Wassertankstelle, Trailer, Slipanlage, diversen Anlegestegen, Seepavillon, Hafenbrücke und Uferbefestigungen in der Spundwand und Gabionenbauweise.

In der Mecklenburger Seenplatte bei Rheinsberg entstand ein Sportboothafen mit ca. 250 Liegeplätzen, einer VK/DK-Wassertankstelle, Trailer, Slipanlage, Anlegestegen, Seepavillon, Hafenbrücke und Uferbefestigungen in der Spundwand und Gabionenbauweise.

 

Bauherr:

Bauvolumen:

Realisierung:

Leistungen:

Privat

4,0 Mio Eur

1997 bis 1999

komplette Planung, Spezialbauleitung