Erschliessung

  • Umgestaltung der ehemals städtebaulich extrem defizitären Ortsdurchfahrt zur Promenade nach Entwürfen zweier Architekten und mit diesen in ARGE.

  • Bau eines erdeingebetteten Stahlbetonbehälters mit 18,0m Durchmesser und ca. 1000m³ Inhalt und automatisch gesteuerter Pumpstation zur Sicherung stabiler Druckverhältnisse und ausreichender Trinkwasserbevorratung.

  • Ersatzneubau einer kommunalen Teichkläranlage im ländlichen Raum für 50EW.